Zur Philosophie

"Die eigentliche Frage ist, ob ich im Grunde meines Herzens bereit dazu bin,dass mein Lebenstraum wahr wird."

„Alles beginnt bei mir, ich bin viel mehr Ursache, als ich glaube." Albert Einstein
 
Wir sind überzeugt, dass wir selbst das mächtigste und einzige Instrument sind, um uns glücklich zu machen. Das Leben enthält Licht und Schatten, doch wir geben dem, was uns begegnet seine Bedeutung.
Glück kann man lernen. Auch wenn uns Krisen schütteln, bestimmen wir selbst wie stark und wie lange.
HirnHäufig sind wir beeinflußt durch unsere Gewohnheit, also das in unserem Hirn quasi psycho-auto-somatisch ablaufende gewohnte Programm und vergessen dabei, dass wir selbst die Entscheider/innen sind.
Wie sowohl Quantenphysik, (Informations-)Mediziner und weitere wissenschaftliche Disziplinen zunehmend postulieren, ist unsere Wirklichkeit letztlich nur ein Konstrukt und abhängig von unserer Beobachtung (Für Interessierte z.B. nachzulesen das Doppelspalt-Experiment von Thomas Young).

Unser menschliches Gehirn besitzt etwa 100 Milliarden Nervenzellen (Neuronen), die durch etwa 100 Billionen Schaltstellen (Synapsen) miteinander verbunden sind. Rein rechnerisch ist ein Neuron also mit 1000 anderen Neuronen verbunden, real ist die "Verdrahtung" sehr unterschiedlich. Wer aber bestimmt, was wie "verdrahtet wird - außer uns selbst?
Also ist die gute Nachricht: Alles passiert in MEINEM KOPF!
Deshalb sind wir davon überzeugt:
Alles, was Sie brauchen, tragen Sie bereits in sich!
In unserem Zentrum der Zufriedenheit unterstützen wir Sie mit "Lenzblicken" bei der Entscheidung für sich selbst. Wir helfen dabei Ihre eigenen Kapazitäten mehr zu erkennen und diese für ein zufriedenes und glückliches Leben zu nutzen.
Mädchenkopf-bunt 
"Wahre Selbst-Liebe bringt den Menschen zu seinem individuellen ursprünglichen Ausdruck.
Sie ermutigt uns, unsere Talente auszuleben und unserer Sehnsucht mutig zu folgen."